Einsatz

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Fahrzeugbrand klein am 01.06.2018

Schneppenbaum: Feuer klein, Verkehrsunfall mit zwei Verletzten/ Beifahrerin muss von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Alarmstichwort
B-1 – Feuer klein
Einsatzort
Schneppenbaum, Mühlenstraße
Alarmierte Einheiten
Löschgruppe Hasselt · Löschgruppe Louisendorf · Löschgruppe Schneppenbaum
Alarmierung
01.06.2018 um 20:14 Uhr
Ausfahrt
20:17 Uhr
Rückkehr
21:25 Uhr
Einsatzleiter
GBI Klaus Elsmann

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute (01.06.2018) gegen 20:10 Uhr auf der Mühlenstraße in einer Kurve vor einem ehemaligen Landgasthof. Die Fahrerin hatte die Kontrolle über ihren BMW verloren und war frontal in einen Baum geprallt. Bei dem Aufprall wurden die Fahrerin und Beifahrerin verletzt.

Um 20:14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau zusammen dem Rettungsdienst alarmiert. Gemeldet war vernächst ein Fahrzeugbrand, der sich nicht bestätigte. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde die Beifahrerin patientenorientiert aus dem Fahrzeug befreit. Dazu wurde ein Rettungsspreizer eingesetzt. Die zwei Frauen wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Durch die Feuerwehr wurden die Einsatzstelle und das Fahrzeug gesichert. Ebenso wurde die Unfallstelle zur Aufnahme durch die Polizei ausgeleuchtet.

Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau und des Rettungsdienstes unter der Leitung des Gemeindebrandinspektors Klaus Elsmann. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

TSF-W S2000

Einheit
Löschgruppe Louisendorf
Funkrufname
BDH06 MLF 1

HLF20

Einheit
Löschgruppe Hasselt
Funkrufname
BDH01 HLF20 1

StLF10/6

Einheit
Löschgruppe Schneppenbaum
Funkrufname
BDH05 MLF 1

MTW

Einheit
Löschgruppe Schneppenbaum
Funkrufname
BDH05 MTF 1

MTW

Einheit
Löschgruppe Hasselt
Funkrufname
BDH01 MTF 1