Einsatz

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall am 18.09.2018

Hau: CBRN Stufe 1, Verkehrsunfall auf der B9 mit drei Verletzten

Alarmstichwort
C-1 – CBRN Stufe 1
Einsatzort
Hau, Gocher Landstraße , Hauer Grenzweg
Alarmierte Einheiten
Löschgruppe Hau
Alarmierung
18.09.2018 um 19:27 Uhr
Ausfahrt
19:30 Uhr
Rückkehr
20:51 Uhr
Einsatzleiter
GBI Stefan Veldmeijer

Gegen 19:20 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zweier Kleinwagen im Kreuzungsbereich Gocher Landstraße (B9) und Hauer Grenzweg. Durch durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert. Drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden.

Durch die um 19:27 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau wurden die Unfallfahrzeuge und die Einsatzstelle gesichert sowie auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Eingesetzt waren etwa 20 Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Feuerwehr. Die Einsatzleitung hatte Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer. Für die Zeit der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich voll gesperrt. Durch die Polizei wurde der Verkehr umgeleitet.

KdoW

Funkrufname
BDH LEITER

TLF16/25

Einheit
Löschgruppe Hau
Funkrufname
BDH02 LF20 1

LF8/6

Einheit
Löschgruppe Hau
Funkrufname
BDH02 HLF10 1