Einsatz

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Auslösung Brandmeldeanlage, Schwelbrand in Altenpflegeeinrichtung am 29.03.2019

Till-Moyland: Feuer mittel, Schwelbrand in Reinigungsautomaten für Bettpfannen

Alarmstichwort
B-2 – Feuer mittel
Einsatzort
Till-Moyland, Kloster
Alarmierte Einheiten
Löschgruppe Hasselt · Löschgruppe Huisberden / Emmericher Eyland / Bylerward · Löschgruppe Till-Moyland
Alarmierung
29.03.2019 um 18:27 Uhr
Ausfahrt
18:29 Uhr
Rückkehr
19:22 Uhr
Einsatzleiter
GBI Klaus Elsmann · GBI Stefan Veldmeijer

Zu einem Einsatz in einer Altenpflegeeinrichtung kam es heute (29.03.2019) auf der Straße Kloster in Till-Moyland. Um 18:27 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert.

Vermutlich durch einen Defekt in einem Reinigungsautomaten für Bettpfannen kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Durch den Brandmeldealarm aufmerksam geworden, reagierte das Pflegepersonal vorbildlich, so Einsatzleiter Klaus Elsmann. “Man habe sofort die Türe des betroffenen Raumes verschlossen und dadurch eine Ausbreitung des Schwelbrandes verhindert”, lobt er das Handeln des Personals. Durch einen zeitgleichen Stromausfall erlosch das Feuer selbständig vor Eintreffen der Einsatzkräfte.

Durch die Feuerwehr wurde der Automat kontrolliert und sichergestellt, dass keine weitere Gefahr von ihm ausging. Gleichzeitig fanden umfangreiche Lüftungsmaßnahmen statt.

Im Einsatz waren etwa 30 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst unter der Leitung der Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

KdoW

Funkrufname
BDH LEITER

LF8/6

Einheit
Löschgruppe Till-Moyland
Funkrufname
BDH03 HLF10 1

HLF20

Einheit
Löschgruppe Hasselt
Funkrufname
BDH01 HLF20 1

LF8

Einheit
Löschgruppe Till-Moyland
Funkrufname
BDH03 LF 1

DLK23/12

Einheit
Löschgruppe Hasselt
Funkrufname
BDH01 DLK23 1