Einsatz

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Verkehrsunfall auf Bundesstraße: Fahrerin wird verletzt am 14.10.2021

Qualburg: Chirurgisch RTW, Verkehrsunfall auf Bundesstraße: Fahrerin wird verletzt

Alarmstichwort
R-3 – Chirurgisch RTW
Einsatzort
Qualburg, Kalkarer Straße , Koppelstraße
Alarmierte Einheiten
Löschgruppe Hasselt · Löschgruppe Hau · Löschgruppe Qualburg · Löschgruppe Till-Moyland
Alarmierung
14.10.2021 um 07:25 Uhr
Ausfahrt
07:26 Uhr
Rückkehr
08:28 Uhr
Einsatzleiter
BOI Christoph van Beeck · GBI Klaus Elsmann

Zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurde heute (14.10.2021) um 07:25 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst des Kreises Kleve alarmiert. Ursache für die Alarmierung war der Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Einmündungsbereich der Koppelstraße auf die Kalkarer Straße (B57). Noch vor Eintreffen der Rettungskräfte hatten Ersthelfer eine ältere Fahrzeugführerin aus einem Fahrzeug befreit und leisteten Erste Hilfe. Zwei weitere Unfallbeteiligte wurden nicht verletzt. Kräfte der Feuerwehr unterstützten zunächst den Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Fahrerin. Weiterhin wurde die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Auslaufende Betriebsmittel wurden aufgenommen. Während des Einsatzes war die Bundesstraße vorrübergehend gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet.

LF8/6

Einheit
Löschgruppe Till-Moyland
Funkrufname
BDH03 HLF10 1

KdoW

Funkrufname
BDH LEITER

HLF20

Einheit
Löschgruppe Hasselt
Funkrufname
BDH01 HLF20 1

TLF16/25

Einheit
Löschgruppe Hau
Funkrufname
BDH02 LF20 1

LF8/6

Einheit
Löschgruppe Hau
Funkrufname
BDH02 HLF10 1

LF10

Einheit
Löschgruppe Qualburg
Funkrufname
BDH04 LF 10-1