Einsatz

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Unfallereignis, eingeklemmt am 21.03.2022

Hau: Chirurgisch RTW, Verkehrsunfall:Fahrzeug überschlägt sich

Alarmstichwort
R-3 – Chirurgisch RTW
Einsatzort
Hau, Gocher Landstraße , Kaiser-Wilhelm-Allee
Alarmierte Einheiten
Löschgruppe Hasselt · Löschgruppe Hau · Löschgruppe Qualburg · Löschgruppe Till-Moyland
Alarmierung
21.03.2022 um 15:21 Uhr
Ausfahrt
15:24 Uhr
Rückkehr
04:37 Uhr
Einsatzleiter
GBI Stefan Veldmeijer

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst des Kreises Kleve heute (21.03.2022) um 15:22 Uhr auf die Gocher Landstraße (B9) in Hau alarmiert.

Aus unbekannten Gründen waren zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zur Kaiser-Wilhelm-Allee zusammengestoßen. Dabei überschlug sich ein Fahrzeug und blieb anschließend auf dem Dach liegen.

Durch den Rettungsdienst des Kreises Kleve mussten beide Fahrerinnen versorgt werden. Bei dem Aufprall wurden sie glücklicherweise nicht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab. Ebenso wurde der Brandschutz sichergestellt.

Während der Zeit der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme durch die Polizei war der Kreuzungsbereich gesperrt. Es kam zu längeren Rückstaus.

LF8/6

Einheit
Löschgruppe Till-Moyland
Funkrufname
BDH03 HLF10 1

KdoW

Funkrufname
BDH LEITER

HLF20

Einheit
Löschgruppe Hasselt
Funkrufname
BDH01 HLF20 1

TLF16/25

Einheit
Löschgruppe Hau
Funkrufname
BDH02 LF20 1

TSF-W

Einheit
Löschgruppe Qualburg
Funkrufname
BDH04 TSF-W 1

LF8/6

Einheit
Löschgruppe Hau
Funkrufname
BDH02 HLF10 1

LF10

Einheit
Löschgruppe Qualburg
Funkrufname
BDH04 LF 10-1