"Come fly with me". Zu Besuch bei der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf.

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

"Come fly with me". Zu Besuch bei der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf. am 04.06.2016

Nicht immer stehen in unseren Einheiten der Einsatz und die Ausbildung im Vordergrund. Da Kameradschaft bei uns besonders groß geschrieben wird, besuchte heute die Einheit Schneppenbaum gemeinsam die Flughafenfeuerwehr Düsseldorf.

Nach der erforderlichen obligatorischen Sicherheitskontrolle des Flughafens Düsseldorf und der anschließenden Fahrt über das Vorfeld, wurde den Kameraden und der Kameradin zunächst eine kurze Einführung über den Flughafen und dem Verhalten eines evtl. Alarmfalles während des Besuches gegeben.

Zunächst begab man sich in die Fahrzeughalle, in der man die Fahrzeuge des Gebäudelöschzuges in Augenschein nehmen konnte. Dies war schon sehr interessant, jedoch waren die Kameradin und die Kameraden besonders beeindruckt vom Großflugfeldlöschfahrzeug „Panther“. Bei der weiteren Begehung der Hallen und Werkstätten konnten auch die weiteren Spezialfahrzeuge besichtigt werden. Gespannt lauschte man den „spannenden Geschichten“ des Personals, über das reale Einsatzgeschehen.

Erstellt am 04.06.2016 um 17:00, aktualisiert am 04.06.2016 um 17:02

Mehr zu diesem Thema

Flughafenfeuerwehr Schneppenbaum