Willkommen

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Die letzten Einsätze

Die letzten Neuigkeiten

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Kameraden der aktiven Einsatzabteilung Unterbrandmeister Harald “Harry” Hans, der am 03.01.2021 im Alter von 58 Jahren verstarb.
Harald Hans war 41 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Er trat 1979 freiwillig im Alter von 17 Jahren in die Einheit Schneppenbaum der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ein. 2006 erfolgte seine Beförderung zum Unterbandmeister.

Für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau war es kein einfaches Jahr. Bis auf wenige Wochen in diesem Jahr ruht der Regeldienstbetrieb. Die Frauen und Männer der aktiven Einsatzabteilung konzentrieren sich ausschließlich auf die Erhaltung der Einsatzbereitschaft. Zu ihren Einsätzen rücken sie unter besonderen Auflagen und Hygienemaßnahmen aus. Gleiches gilt für die Vor- und Nachbereitung von Einsätzen.
Zu insgesamt 107 Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau in diesem Jahr alarmiert. Deutlich weniger als in den Vorjahren. Wenigstens hier scheint sich die Corona-Pandemie positiv auszuwirken.

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden, im aktiven Dienst, in der Jugendfeuerwehr und vor allem in der Alters- und Ehrenabteilung,
mein Kalender ist leer geblieben. Wir stehen kurz vor Weihnachten und kurz vor dem Jahresende 2020. Ein Jahr, dass uns allen in Erinnerung bleiben wird. Ein Jahr, in dem viele Dinge nicht mehr sind wie sie waren. Wir uns einschränken mussten und auch noch weiterhin müssen. Ein Jahr, dass vielen von uns Angst und Sorgen gemacht hat. Bei einigen ist die Zukunft ungewiss.