Kameradschaftspflege: Gemeinsamer Ausflug der Einheit Till-Moyland

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Kameradschaftspflege: Gemeinsamer Ausflug der Einheit Till-Moyland am 31.08.2018

Die Einheit Till-Moyland der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau führte am vergangenen Sonntag ihren jährlichen Ausflug durch. Zunächst ging es in einer gemütlichen Ausfahrt mit dem Planwagen von Friedrich Lauff durch die niederrheinische Landschaft bis zum Restaurant “Jan an de Fähr” nach Weeze, wo ein leckeres Mittagessen eingenommen wurde. Im Anschluss ging es weiter zum Airport Niederrhein, wo man sich sehr eingehend über die dortige Airport-Feuerwehr informieren ließ und ausreichend Gelegenheit hatte, die Technik der Flughafenfeuerwehr kennen zu lernen sowie etwas über die vielen Besonderheiten der Flugzeugbrandbekämpfung zu erfahren.

Einhellig zu vernehmende Erkenntnis unter den Kameraden war, dass man die besonderen Erfordernisse der Flugzeugbrandbekämpfung nicht mit denen des vielfältigen Aufgabenspektrums einer kommunalen Freiwilligen Feuerwehr vergleichen kann. Nach einer Vorführung des imposanten Flugfeldlöschfahrzeugs Panther mit seiner enormen Wasserleistung und der Auslösung eines Probealarms, im Fachjargon “Crash-Alarm” genannt, trat man mit vielen neuen Erkenntnissen ausgestattet die Heimreise an.

Text, Foto: OBM Hans-Peter Linzen, Einheit Till-Moyland

Erstellt am 31.08.2018 um 12:55, aktualisiert am 31.08.2018 um 14:44