Leiter der Feuerwehr und Bürgermeister dankten den Alterskameraden: Feuerwehr-Senioren trafen sich zur Adventsfeier im Martinuskrug

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Leiter der Feuerwehr und Bürgermeister dankten den Alterskameraden: Feuerwehr-Senioren trafen sich zur Adventsfeier im Martinuskrug am 07.12.2018

Jedes Jahr im Dezember treffen sich die ehemaligen Feuerwehrangehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau zu einem gemütlichen Beisammensein in der Adventszeit.

So auch am Freitagnachmittag (07.12.2018) im Martinuskrug in Qualburg. 22 Alterskameraden waren der Einladung gefolgt. Stefan Veldmeijer als Leiter der Feuerwehr begrüßte besonders den stellvertretenden Bürgermeister Friedhelm Hagen. “Diese Veranstaltung ist nicht nur eine schöne Tradition, sie ist vor allen Dingen auch ein großes Dankeschön an Sie. Ein Danke dafür, dass Sie sich über viele Jahre hinweg für die Sicherheit und für die Menschen unserer Gemeinde engagiert haben. Und natürlich auch dafür, dass viele von Ihnen auch jetzt, im Alter noch immer der Feuerwehr verbunden sind”, so Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer und Friedhelm Hagen.

Erstellt am 07.12.2018 um 15:36, aktualisiert am 07.12.2018 um 21:26