Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau: Peter Driessen erhält Ehrentitel

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau: Peter Driessen erhält Ehrentitel am 10.11.2020

Damit hatte der ehemalige Bürgermeister Peter Driessen nicht gerechnet. Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau ehrte ihn zum Ehrenfeuerwehrmann. Die Leiter der Feuerwehr Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann übergaben ihm seine Ernennungsurkunde. “Das ist ein großer Moment. Diesen Titel hast du dir ganz und gar verdient”, so Veldmeijer bei der Verleihung.

16 Jahre lang habe Peter Driessen als Bürgermeister “hervorragende Arbeit für die Feuerwehr” geleistet und somit eine “wesentliche Modernisierung” vorangetrieben. “Wir haben bei dir immer offenes Ohr für unsere Belange gefunden und dich zusammen mit der Verwaltung als kompetente Ansprechpartner für die Feuerwehr erlebt”, lobte Stefan Veldmeijer. Driessen habe die Feuerwehr gemeinsam mit der Wehrführung für die Zukunft aufgestellt. Mit Investitionen in Gebäude und Fahrzeuge wurde ein wesentlicher Beitrag für die öffentliche Sicherheit und Ordnung der Gemeinde Bedburg-Hau geleistet. “Es war mir eine Freude, euer Vorgesetzter gewesen zu sein”, zog Peter Driessen ein Fazit. “Ich bin vollkommen überrascht”, gab er bei einer kleinen Rede zu. Schon als Leiter des Ordnungsamtes war ihm die Zusammenarbeit wichtig. Anwerbeversuche, selbst Feuerwehrmann zu werden, habe er stets ausgeschlagen: “Ich wollte nie in die Lage kommen, euch eine Anordnung von Amts wegen als normaler Feuerwehrmann zu geben”.

Erstellt am 10.11.2020 um 17:00