Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Harald Hans.

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Wappen der Gemeinde Bedburg-Hau
Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Harald Hans. am 05.01.2021

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Kameraden der aktiven Einsatzabteilung Unterbrandmeister Harald “Harry” Hans, der am 03.01.2021 im Alter von 58 Jahren verstarb.
Harald Hans war 41 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. Er trat 1979 freiwillig im Alter von 17 Jahren in die Einheit Schneppenbaum der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ein. 2006 erfolgte seine Beförderung zum Unterbandmeister.

Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der Allgemeinheit eingesetzt. Sein stetiger Einsatz für die Kameradschaft in seiner Einheit Schneppenbaum zeichneten ihn besonders aus. Für seine Verdienste um die Freiwillige Feuerwehr wurden ihm das silberne und das goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. 2019 wurde er für seine 40jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden werden ihrem verstorbenen Kameraden gedenken. Die Beisetzung findet aufgrund der aktuellen Lage im engsten Familienkreis statt.

Erstellt am 05.01.2021 um 22:31, aktualisiert am 09.01.2021 um 04:14